Jahreshauptversammlung 2016

Am 25. Mai hatte die TTG Südstormarn seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung eingeladen. Mit 41 von 83 aktiven Spielern kam knapp die Hälfte der Mitglieder im Sportler-Treff „Filou“ zusammen. Ein Beweis für das tolle Engagement und die Attraktivität der Spielvereinigung.

Der Vorstand um Antje Mäckelmann und Michael Meyenburg hat in der abgelaufenen Spielzeit ganze Arbeit geleistet und wurde nach dem Ausscheiden von André Spindler, den es beruflich nach China gezogen hat, in seinen Ämtern bestätigt.

Die Mannschaftsführer gaben einen kurzen Überblick über den Ausgang der Saison für ihre Mannschaften: Hervorzuheben sind hier hier die Aufstiege der 2., 3. und 6. Herren in die nächsthöheren Leistungsklassen.

Julia Jäckstein wird sich auch zukünftig der Jugend-Arbeit widmen und den Nachwuchs, der von Gao Yongzhong trainiert wird, z.B. auch zu den Punktspielen begleiten.

Monika Halbe, die für einen reibungslosen Spielbetrieb und die Kommunikation wichtiger Infos unter den Mitgliedern sorgt, hat an diesem Abend die Aufstellungen der künftig acht Herren- und drei Damen-Teams zur Verbands-Meldung entgegengenommen.

Svenja Steding hatte in mühevoller Vorarbeit sämtliche Aufgaben im Verein dokumentiert und war redlich bemüht, neue Ehrenamtliche zu finden, die sich einzelnen Themen widmen, denn ein Großteil der Tätigkeiten lasten bisher allein auf den Schultern des Vorstands. Durch die Vorbereitung und das Filetieren in kleine Häppchen, ist es tatsächlich gelungen, unter anderem einige Mitstreiter für das Durchführen von Vereinsmeisterschaft und Jugend-Turnieren, die Erstellung von Flyern, Einladungen und Urkunden, sowie die Darstellung der Events und Mannschaften im Internet zu rekrutieren.

Für die Zukunft wurden erneut Flüchtlingsturniere an mehreren Standorten und ein gemeinsamer Bowling-Abend ins Auge gefasst. Denn neben dem erfolgreichen Spielbetrieb soll auch die Geselligkeit in der TTG weiter großgeschrieben werden. Nach zwei Stunden war an diesem Abend der offizielle Teil der Versammlung beendet.