1. Spieltag, 4. Kreisliga II (8. Herren)

8. Herren

Die 8. Herren ist mit einer Niederlage bei Grünhof Tesperhude 3 in die Saison gestartet. Noch 2 Tage vor dem Spiel standen Kapitän Florian erst 4 Spieler (bei 13 Absagen) zur Verfügung. Ein erneuter Rundruf brachte immerhin noch 2 Spieler an die Platte, so dass wir den Gegnern zumindest personell ebenbürtig waren.

In den Doppel-Begegnungen mussten zwei 5-Satz-Niederlagen verschmerz werden, so dass wir unglücklich mit 0:3 Rückstand in die Einzel-Paarungen gestartet sind. Dort konnten Kim und Werner ihre Partien siegreich gestalten, so dass zumindest noch weitere Einzel erforderlich wurden. Nachdem Kim auch das zweite Einzel mit 3:1 für sich entscheiden konnte, keimte noch einmal Hoffnung auf, doch ein weiteres unglückliches 2:3 durch Florian brachte die 8. endgültig auf die Verliererstrasse.

Rückblickend war es eine wohl verdiente, aber in der Höhe unnötige Niederlage. Das ersatzgeschwächte Team muss sich aber nicht verstecken und darf auf Siege in den nächsten Begegnungen hoffen. Durchaus ungewohnt für unsere Riege war auch der erstmalige Einsatz der Plastik-Bälle. Keine Ausrede, aber sicherlich ein psychologisch eher negativer Einfluß.

Weiter geht es schon am Montag gegen die TTG-Rivalen aus Oststeinbek (7. Herren). Dann werden Hermann und Rolf, die uns freundlicherweise unterstützt haben, uns vielleicht auf der anderen Seite des Netzes gegenüber stehen. Außerdem wird mit Philipp unsere Nummer 1 wieder dabei sein können. Auch Kim hat nach seinen drei starken Partien zur Teilnahme eingecheckt.

Mal sehen, ob uns gegen die 7. so eine Überraschung gelingen kann?

auf dem Foto: Hermann Buhrmeister, Rolf Heins, Werner Hoese, Kim-Michael Mehl, Florian Tange und David Rudi (v.l.n.r.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s