3. Spieltag: TTG 3 – TH Eilbek 8

Krankheitsbedingt konnte Marco Labusch leider nicht aufgestellt werden und auch Nils war noch nicht aus dem Urlaub zurück, so dass man hier wieder mit zwei Ersatzspielern antreten mußte.

Vielen Dank hierfür an Youssef El -Yamouni und Uwe Stapela, die so kurzfristig einspringen konnten.

Die jung aufspielende Mannschaft des TH Eilbek, die man in der Anfangsphase in allen drei Doppel (mit teilweise knappen Ergebnissen) ziehen lassen mußte, kam die fehlende Erfahrung der 3. Mannschaft erneut zur Geltung. In den anschließenden Einzeln, die hart umkämpft waren konnte man leider ebenfalls nicht punkten. Bei einem 9:9 im 5. Satz leistete sich Uwe Teschke, der bis dato gut mithalten konnte zwei Aufschlagfehler und ließ einen Punkt liegen. Auch die Einzel von Jens Krämer, Marco Waalkes und Uwe Stapela mußten an die Gäste abgegeben werden. Lediglich Tim Schilling und  Youssef El -Yamouni konnten ihre Einzel gewinnen und so einen Zwischenstand von 2:7 schaffen. Die anschließenden Einzel von Uwe Teschke und Jens Krämer konnten nicht gewonnen werden und so beendete man den Abend mit einem 2:9.

(Uwe Teschke)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s