Jugend Veinsmeisterschaft 2021

Zur Jugend Vereinsmeisterschaft am 30.12.2021 sind insgesamt 9 Teilnehmer angetreten – 1 Mädchen und 8 Jungen.

Wir haben das Turnier der Fairness halber mit Vorgabe gespielt um die Leistungsunterschiede auszugleichen.

Eingeteilt in 2 Gruppen ging es zunächst darum die beste Platzierungen für die Einzel K.O.-Runde auszuspielen. Alle Spieler*innen haben sich also automatisch auch für das Hauptfeld qualifiziert.

Im Anschluss an die Einzel Gruppenphase haben wir zunächst den Doppel-Vereinsmeister gesucht. Die Teams haben wir entsprechend der Spielstärke gelost um diesen Wettbewerb ohne Vorgabe auszutragen

Am Ende konnten sich Lennox und Paul in einem spannenden Finale gegen Emily und Tony durchsetzen.

Zurück zur K.O. Runde im Einzel. Nach vielen abwechslungsreichen und knappen Spielen teilen sich Toni -der Enkel von Yongzhong- und Bruno den 3.Platz.

Am Ende eines packenden Finales mit 3:2 für den Sieger zwischen Lennox und Tony geht die Silbermedaille an Lennox und Tony darf sich für ein Jahr Jugend Vereinsmeister nennen.

Für viele Kids war es das erste Turnier unter Wettkampfbedingungen und so wie ich es beurteile, hat es allen sehr viel Spaß bereitet und mir natürlich auch.

Vielen Dank an Ke und Yongzhong für die tolle Unterstützung.

LG

Stefan